zum Inhalt springen

Aus erster Hand

Seit mehr als 30 Jahren bietet die vom ewi herausgegebene Zeitschrift für Energiewirtschaft (ZfE) wissenschaftlich fundierte Analysen für die Praxis. Das Themenspektrum der ZfE umfasst Analysen der nationalen und internationalen Energiemärkte sowie der Auswirkungen von energiepolitischen und umweltpolitischen Entscheidungen auf die Energiewirtschaft und deren Sektoren wie die Elektrizitätswirtschaft, die Gasindustrie oder die Erneuerbare-Energien-Branche. Weitere Themen sind Wettbewerbsfragen und die Regulierung der Energiemärkte, die Bewertung von Neuerungen im Energie- und Umweltrecht, die Analyse von internationalen Wettbewerbsmärkten sowie Fragestellungen der Umweltökonomie und Umweltpolitik.

Alle Beiträge in der ZfE unterliegen einer wissenschaftlichen Begutachtung. Angenommene Beiträge werden kontinuierlich auf SpringerLink-Online First publiziert. Hiermit gewährleistet die ZfE eine hohe Aktualität. Online publizierte Artikel werden dann zeitnah in den vier jährlichen Printausgaben zusammengefasst.

 

 

Lesen

Einzelne Artikel online lesen, eine Ausgabe bestellen oder ein Abonnement abschließen: Hier erfahren Sie, wie Sie die ZfE beziehen können.

Schreiben

In der ZfE publizieren nicht nur renommierte Forscher, sondern auch wissenschaftsaffine Praktiker aus der Energiewirtschaft und aus internationalen Unternehmensberatungen. Hier finden Sie die Autorenhinweise.

Kontakt

Herausgeber:

Prof. Dr. Felix Höffler und
Prof. Dr. Carl Christian von Weizsäcker

Redaktion:
PD Dr. Dietmar Lindenberger und
Dipl.-Kffr. Katrin Spitzer

E-Mail-Kontakt