Termine

22.-26. Juli 2019 | Die Universität zu Köln und das Institut für Energiewirtschaft an der Universität zu Köln (EWI) laden fortgeschrittene Master-Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden zur Cologne International Energy Summer School (CIESS) ein. Ziel der CIESS ist es, hochkarätige Wissenschaftler und junge Forscherinnen aus dem Bereich der Energie- und Umweltökonomik zusammenzubringen, um Forschungsfortschritte und relevante politische Fragen zu diskutieren. Die CIESS ist eine Sommerschule mit Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Interaktion und Gedankenaustausch. Insbesondere bietet sie eine Plattform für PhD-Studierende, um ihre Arbeit mit Senior Researchern und anderen PhD-Studierenden zu präsentieren und zu diskutieren. Jungen Forscherinnen und Forschern wird die Möglichkeit gegeben, ein Netzwerk aufzubauen und sich mit aktuellen Fragestellungen in ihrem Forschungsgebiet auseinanderzusetzen [Flyer zum Download].