Das Team

Dominic Lencz, M.Sc.

Research Associate

Dominic Lencz, M.Sc.

Research Associate

Dominic Lencz ist seit 2017 Research Associate am EWI und Doktorand an der Universität zu Köln. In Beratungsprojekten für Auftraggeber aus der Industrie und dem öffentlichen Sektor untersuchte er beispielsweise Szenarien für eine marktwirtschaftliche Klima- und Ressourcenschutzpolitik 2050 im Gebäudesektor. Er beriet u. a. die dena, Open Grid Europe und die RheinEnergie. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Modellierung der Sektorenkopplung und Gasmärkte. Vor seiner Tätigkeit am EWI studierte Dominic Lencz Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universität Karlstad (Schweden).

Studien

Im Auftrag von: Gesellschaft zur Förderung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e. V.
Im Auftrag von: Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE)
Im Auftrag von: ewi ER&S
Im Auftrag von: Deutsche Energie-Agentur (dena)
Im Auftrag von: Deutsche Energie-Agentur (dena), Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea)
Im Auftrag von: Deutsche Energie-Agentur (dena)

Zeitschriften

Erschienen in: et Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 71 (3), 2021, pp. 51-54.
Erschienen in: gwf Gas + Energie, Vol. 159, (4) 2018, pp. 42-46.
Erschienen in: et – Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 68 (3), pp. 14-16.

Beratungsprojekte

Auswirkungen einer Beendigung der Kohleverstromung bis 2038 auf den Strommarkt, CO2-Emissionen und ausgewählte Industrien
dena-Leitstudie Integrierte Energiewende
Unterstützung bei der Überprüfung der Unternehmensstrategie eines energiehandelnden Unternehmens

Forschungsprojekte

Erdgas – Bedeutung und zukünftige Rolle in der deutschen Energiewende (BRidGE)