Dr. Johanna Fuhrmann-Bocklet

Head of Research Area

Dr. Johanna Fuhrmann-Bocklet

Head of Research Area

Dr. Johanna Fuhrmann-Bocklet ist Head of Research Area am EWI. Ihre Aufgaben umfassen die Akquise, Leitung und Durchführung von Projekten für Auftraggeber aus dem öffentlichen Sektor und der Industrie. Dabei beschäftigt sie sich insbesondere mit den Herausforderungen der Wärmewende, der Wirksamkeit von CO2 Preisen und der Dekarbonisierung des Stromsektors. Vor ihrer Zeit am EWI promovierte Johanna Fuhrmann-Bocklet an der Universität zu Köln zum europäischen Emissionshandel und arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Energiewirtschaft. Davor studierte sie Resource Economics an der University of Alaska, Fairbanks (USA) und Politische Ökonomie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Studien

Gefördert durch: Förderinitiative Wärmewende der Gesellschaft zur Förderung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e.V.

Zeitschriften

Erschienen in: et - Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 72 (10), 2022, pp. 24-27.
Erschienen in: Energy Economics, 16 August 2019, 104486.

Policy Briefs

Gefördert durch: Förderinitiative Wärmewende der Gesellschaft zur Förderung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e.V.