Jonas Zinke, M.Sc.

Senior Research Associate

Jonas Zinke, M.Sc.

Senior Research Associate

Jonas Zinke ist Senior Research Associate am EWI und Doktorand an der Universität zu Köln. In Beratungsprojekten für Auftraggeber aus der Industrie und dem öffentlichen Sektor untersuchte er beispielsweise die zukünftige Versorgungssicherheit in Europa und wie Deutschland bis 2045 klimaneutral werden kann. Er beriet u.a. die deutsche Energieagentur (dena) sowie Stromerzeuger, -Anbieter und -Übertragungsnetzanbieter. Weiterhin sendete ihn das EWI für mehrere Monate zur Internationalen Energie Agentur (IEA) nach Paris, wo er als Consultant in der Abteilung „Gas, Coal and Power Markets“ arbeitete. Sein Forschungsschwerpunkt lieg in den Bereichen der ökonomischen und technischen Modellierung von Energiesystemen. In seinen bisherigen Veröffentlichungen untersuchte er die Vermeidungskostenkurven von Treibhausgasen im Stromsektor sowie die Koordinationsproblematik beim Ausbau von Netz und Windenergie. Vor seiner Zeit am EWI studierte Jonas Zinke Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Elektrische Energietechnik an der RWTH Aachen und an der Pohang University of Science and Technology (Pohang, Südkorea).

Beratungsprojekte

dena-Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität”
Gestaltungsoptionen für eine Steuersystematik zur Umsetzung der integrierten Energiewende
Der Einfluss einer Gebotszonentrennung im deutschen Stromversorgungssystem

Forschungsprojekte

Regionales Virtuelles Flächenkraftwerk für Versorgungssicherheit und Stromnetzstabilität (Quirinus)