Michael Moritz, M.Sc.

Senior Research Associate

Michael Moritz, M.Sc.

Senior Research Associate

Michael Moritz, M.Sc. ist seit 2020 am EWI und Doktorand an der Universität zu Köln. In seiner Arbeit beschäftigt er sich mit Modellierung von Energiesystemen und Märkten. Thematische Schwerpunkte liegen auf der Ermittlung von Gestehungs- und Importkosten synthetischer Energieträger, der Entwicklung globaler Gasmärkte, der Gas- und Wasserstoffinfrastruktur sowie der Dekarbonisierung von Industrieprozessen. Vor seiner Zeit am EWI studierte Michael Moritz Umweltingenieurwissenschaften mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen und der Chalmers University of Technology Göteborg (Schweden).

Studien

Gefördert durch: Gesellschaft zur Förderung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e. V.
Im Auftrag von: Zukunft Gas e.V.
Im Auftrag von: Akademienprojekt "Energiesysteme der Zukunft" (ESYS)
Im Auftrag von: Deutsche Energie-Agentur (dena)

Zeitschriften

Erschienen in: et - Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 72 (1-2), 2022, pp. 43-46.
Erschienen in: Energy & Buildings, Vol. 254, 1 January 2022, 111591 (online 24 October 2021).

Forschungsprojekte