Handelsblatt Energie-Gipfel 2022

Handelsblatt Energie-Gipfel 2022
17. Januar 2022 | Berlin | hybrid |

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Direktor des EWI, moderiert auch in diesem Jahr als wissenschaftlicher Berater auf dem Handelsblatt Energie-Gipfel 2022. Zusätzlich werden einige wissenschaftliche Mitarbeiter des EWI in insgesamt sieben virtuellen kurzen (90 Sekunden) Slots zu „Zahlen, Daten, Fakten“ live in die Konferenz geschaltet.

Dieses Jahr werden folgende Themen behandelt:

– Nach der Bundestagswahl: Die Agenda der neuen Bundesregierung
– Zukunftsstrategien der Marktführer
– Neue Player im Bereich Erneuerbare Energien: Die Strategien der Öl-Multis
– Ausbau Erneuerbarer Energien: Herausforderungen und Lösungen
– (Grüner) Wasserstoff – Energieträger der Zukunft
– Zukunft Wind
– Versorgungssicherheit, Flexibilisierung, Sektorkopplung & Stromspeicher
– Digitalisierung, Plattformen und Kooperationen: Die neue Energiewelt
– Wie gelingt die Wärmewende?
– Internationale Best Practice: Der Blick ins Ausland
– Keine Denkverbote: Wie schaffen wir wirklich die globale Klimawende?

Vor Ort + digital: Aufgrund der Unsicherheit, die die Planung eines Events im Januar 2022 mit sich bringt, wird das Event im hybriden Format geplant: Eine limitierte Anzahl an Teilnehmer:innen hat die Möglichkeit, das Event in Berlin zu besuchen, alternativ wird eine digitale Teilnahme mit diversen Interaktions- und Networking-Möglichkeiten angeboten.

Weiterführende Informationen