Sachbearbeitung für Personal und Organisation (70 bis 100%) in Köln

Wir suchen zum 1. Mai oder früher eine Kollegin/einen Kollegen (m/w/d) für die Sachbearbeitung für Personal und Organisation (70 bis 100%) in Köln.

Das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln versteht sich als Wissensfabrik mit dem Ziel, neues Wissen über zunehmend komplexe Energiemärkte zu schaffen, zu verbreiten und nutzbar zu machen. Wir forschen zu den spannendsten Themen unserer Zeit und stehen für praxisnahe, fundierte und unabhängige Forschung und Beratung öffentlicher Institutionen, der Industrie und der Öffentlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Personalsachbearbeitung und -betreuung von Einstellung bis Austritt
  • Verwaltung des BewerberInnenmanagements (Anlegen und Veröffentlichen von Stellenausschreibungen, Organisation des Bewerbungsprozesses)
  • Stammdatenpflege und Kommunikation mit der externen Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Erstellen von Arbeitszeugnissen, Verträgen und Vereinbarungen nach Vorgabe
  • Personalcontrolling: Erarbeitung von Übersichten und Berichten für die Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Projektverwaltung
  • Bearbeitung von Rechnungen

Was Sie mitbringen

  • Abschluss und entsprechende Arbeitserfahrung im administrativen/kaufmännischen Bereich
  • Erfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • Spaß bei der Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Administration und Wissenschaft
  • Gute Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit
  • Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Regelungen bei Arbeitszeit und mobiler Arbeit
  • Mitarbeit in einem Institut, das sich mit zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt

Die Dotierung der Stelle erfolgt in Anlehnung an TV-L.

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Frau Annette Becker, Kaufmännische Geschäftsführung, zur Verfügung (0221 / 650-74523). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (pdf) per Mail an annette.becker@ewi.uni-koeln.de.