Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln gGmbH

EWI trauert um Prof. Dr. Felix Höffler

EWI trauert um Prof. Dr. Felix Höffler

12 Februar 2019 | Das EWI trauert um seinen Direktor Prof. Dr. Felix Höffler, der am 4. Februar 2019 nach längerer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Felix Höffler wurde im Jahr 2011 zum Professor für wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität zu Köln und zum Direktor des EWI ernannt. Im Jahr 2016 übernahm er zusätzlich noch das Amt des Direktors des Instituts für Wirtschaftspolitik (iwp) an unserer Universität. Er hat diese Ämter mit höchstem wissenschaftlichen Anspruch, persönlicher Geradlinigkeit und ausgeprägter Orientierung am jeweiligen Wohl des Ganzen ausgeübt. Sein Wirken am EWI hat das Ansehen des Instituts sowie dessen wissenschaftliche Leistungsfähigkeit in hohem Maße gemehrt. Insbesondere seine vielen erfolgreichen Doktorandinnen und Doktoranden sind ihm zu großem Dank verpflichtet.

Seine schwere Erkrankung hat Felix Höffler mit einer bewundernswerten Haltung getragen, und er hat sich mit größtem Verantwortungsbewusstsein bis zuletzt in die Aktivitäten des Instituts eingebracht.

Wir verlieren einen herausragenden Ökonomen, einen großartigen Kollegen und Mentor und einen einzigartigen Menschen. Wir werden ihn vermissen und ihm stets ein ehrendes Angedenken bewahren. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie, die nach einem Leidensweg nun viel zu früh auf ihn verzichten muss.

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Prof. Dr. Wolfgang Ketter als Direktoren des EWI mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern