Modellberatung und -entwicklung

Das EWI hat eine Vielzahl an Simulationsmodellen für unterschiedliche Bereiche der Energiewirtschaft entwickelt. Diese reichen vom Modell DIMENSION für das europäische Energiesystem bis hin zu dem Modell TIGER, welches die Gasbereitstellung in Europa simuliert. Diese Modelle werden regelmäßig aktualisiert und mit den neuesten Daten gespeist. Aufbauend auf dieser Expertise unterstützt das EWI Unternehmen und Einrichtungen, eigene Simulationsmodelle der Energiewirtschaft zu erstellen und bestehende Modelle weiterzuentwickeln.

Diese Unterstützungsleistungen decken sämtliche Schritte einer Modellentwicklung ab. Diese Schritte reichen von der Vermittlung von Wissen über die Grundlagen eines Simulationsmodells über die Datenbereitstellung für diese Modelle bis hin zum Kalibrieren und Optimieren des neu entwickelten Modells.

Wir entwickeln datenbasierte Tools, um Unternehmen in der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Das EWI stellt unter anderem ein Tool bereit, mit dem die Anwenderin die Produktions- und Importkosten für grünen Wasserstoff und darauf basierende Kraftstoffe weltweit schätzen kann. Unsere Tools basieren auf umfassenden Datensätzen aus verschiedenen Quellen und können für jeden Bereich der Energiewirtschaft entwickelt werden.

Angebotene Leistungen

  • Unterstützung bei Modellentwicklung für Energiemärkte
  • Datenbereitstellung für Marktmodelle
  • Vermittlung Grundlagenwissen Simulationsmodelle
  • Entwicklung von datenbasierten Tools für Entscheidungsunterstützung (z.B. PtX Costtool, Merit-Order Tool)
20240507-moved