Einführung von Power-to-Gas in Deutschland

Das Diskussionspapier untersucht die Integration von Power-to-Gas-Anlagen in den energetischen und regulatorischen Rahmen des deutschen Energiesystems. Hierfür werden vier Strombezugsoptionen der Anlagen gegenübergestellt und deren Einfluss auf den Strombezugsweg, die Bezugskosten, die Grünstromcharakteristik und die Wettbewerbsfähigkeit untersucht. Dabei zeigt sich, dass auf die Strombezugsoptionen aufbauende Geschäftsmodelle grundlegende Besonderheiten aufweisen, da die Anlagen entweder im regulierten oder im marktlichen Umfeld betrieben werden und damit unterschiedliche Investitionsanreize erfordern.

Art der Publikation: Studie
Im Auftrag von: Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e.V. (DVGW)
Datum: Oktober 2020
Art der Publikation: Studie
Im Auftrag von: Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e.V. (DVGW)
Datum: Oktober 2020