Polina Emelianova

Polina Emelianova ist seit 2022 Research Associate am EWI und Doktorandin an der Universität zu Köln. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Modellierung von Energiesystemen im Kontext der Dekarbonisierung, Integration erneuerbarer Energien sowie Sektorenkopplung. Vor ihrer Zeit am EWI studierte Polina Emelianova Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit dem Fokus auf Energieökonomik, Öffentliche Wirtschaft und Makroökonomik.