9th INREC 2020 – Uncertainties in Energy Markets

9th INREC 2020 – Uncertainties in Energy Markets
9. September 2020 | Online |

Jonas Zinke und Lukas Schmidt, beide Research Associates am EWI, werden bei der International Ruhr Energy Conference (INREC) ihre aktuelle Forschung vorstellen.

Bei dieser Konferenz werden Beiträge aus allen Bereichen der energiebezogenen Forschung in den Wirtschafts-, Finanz-, Ingenieur-, Sozial- und Mathematikwissenschaften vorgestellt.

Jonas Zinke und Lukas Schmidt, beide Research Associates am EWI, werden bei der International Ruhr Energy Conference (INREC) ihre aktuelle Forschung mit dem Titel: „One price fits all? Wind power expansion under uniform and nodal pricing in Germany“ vorstellen. Die Forschungsarbeit ist für den Best Paper Award nominiert.

Weiterführende Informationen

20240507-moved