Entwicklungspfade aus dem ENSURE-Projekt – Transformation des Energiesystems bis zum Jahr 2030

Das Kopernikus-Projekt ENSURE entwickelt das Stromnetz der Zukunft. Um das tun zu können, muss das Projekt zunächst wissen, wie die Energiezukunft aussieht, für die es das Netz entwickelt. Dazu hat ENSURE einen bisher einzigartigen Versuch unternommen: Mit Vertreter*innen der gesellschaftlichen Gruppen, die von der Energiewende am meisten betroffen sein werden, hat das Projekt vier Entwicklungspfade für das Energiesystem 2030 erarbeitet. Diese zuerst qualitativen Zukunftsbilder wurden im Projektverlauf in quantitative Energiesystemszenarien übersetzt. Die Modellergebnisse wurden an die Stakeholder zurückgespielt, um Widersprüche zu diskutieren und ggf. Anpassungen vorzunehmen, um die Entwicklungspfade konsistenter zu machen. Das Ergebnis wurde nun in der Broschüre „Transformation des Energiesystems bis zum Jahr 2030“ veröffentlicht.

Art der Publikation: Studie
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Datum: April 2020
Art der Publikation: Studie
Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Datum: April 2020