Termine – Archiv

E-World Community – LUNCH BREAKS “Die Zukunft der deutschen Netze”

Amir Ashour Novirdoust, Research Associate im EWI, wird in der ersten Session der Netzreihe einen Vortrag mit dem Titel “Die Anreizregulierungsverordnung als Grundlage für die technische Umsetzung des Netzausbaus” halten

EWI-Insights | “Setting the scene: Rahmenbedingungen für den Hochlauf von Elektromobilität”

Bei der ersten Ausgabe der EWI-Insights im Jahr 2024 sprechen Antonie Reinecke (Research Associate) und Arne Lilienkamp (Senior Research Associate) über das Thema “Setting the scene – Rahmenbedingungen für den Hochlauf von Elektromobilität”.

Strommarkttreffen 2023-2024

Strommarkttreffen 2023-2024

Am 26. Januar 2024 findet das erste Strommarkttreffen in Köln statt. Das Thema ist Sektorenkopplung. Wir sind zu Gast bei Uni Köln / EWI (Tagungsraum im Seminargebäude 106, Universitätsstraße 37, 50931 Köln.
Das Treffen beginnt um 10 Uhr und endet um 13 Uhr.

Alle, die im Losverfahren keinen Vor-Ort-Platz erhalten, werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung auf die Warteliste gesetzt: hier geht’s zur Verlosung!

Handelsblatt Energie-Gipfel 2024

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Direktor des EWI, moderiert auch in diesem Jahr als wissenschaftlicher Berater auf dem Handelsblatt Energie-Gipfel 2024. Außerdem stellen Dr. Ann-Kathrin Klaas, EWI und Michael Moritz, EWI in der Rubrik ” Fokus international” Zahlen, Daten und Fakten vor.

Ringvorlesung “Energie aus wirtschaftspolitischer Perspektive”

Im Wintersemester immer montags 17.45h – 19:15h I WiSo-Gebäude, Hörsaal XXIV – letzter Termin am 22.01.2024

Making the Business Case for Canadian Energy

In Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, einer führenden deutschen politischen Stiftung, wird dieses Forum deutsche und kanadische Energieexperten, Praktiker und Vordenker zusammenbringen, um zu erörtern, wie und warum Kanada in den kommenden Jahrzehnten eine größere Rolle bei der Förderung der Energiesicherheit für die europäischen Verbündeten spielen muss.

Das EWI auf X

Bleiben Sie immer up to date, indem Sie unseren Feed auf X abonnieren.