Verschoben wegen Covid-19: Flame Conference

12. Oktober 2020 | Online |

Auf dem int. Flame Congress wird EWI-Direktor Marc Oliver Bettzüge an zwei Sessions teilnehmen.

Flame ist Europas größter und einflussreichster Treffpunkt für die globale Gasindustrie. Die Flame 2020, die vom 12. bis 13. Oktober stattfindet, wird ein wichtiges Forum für mehr als 600 Gas- und LNG-Fachleute bieten, um die Aussichten für den Erdgasverbrauch in Europa, Asien und den wichtigsten globalen Märkten zu diskutieren.

EWI-Direktor Professor Marc Oliver Bettzüge wird an beiden Tagen teilnehmen: Zuerst als Panelist bei „Deutschlands Gas-Dialog 2030 – Nächste Schritte für Deutschlands Energiemix & Politik: Erforschung von Infrastruktur, grünen Gasen, Investitionen und Versorgung” – und später als Moderator bei “Unternehmen, politische Finanzierungsfaktoren für neue Energieprojekte – Wer wird Projekte finanzieren, die heute in einem Umfeld niedriger Gaspreise nicht realisierbar erscheinen? Welche unternehmerischen, politischen und politischen Triebkräfte könnten (nachhaltige) Zukunftsinvestitionen beeinflussen?”

Weiterführende Informationen

20240507-moved