Arne Lilienkamp, M.Sc.

Research Associate

Arne Lilienkamp, M.Sc.

Research Associate

Arne Lilienkamp ist seit 2019 Research Associate und Doktorand am EWI. Er forscht im Bereich der Modellierung von Energiesystemen und Koordinationsmechanismen im Kontext von Digitalisierung, Dezentralisierung und Sektorenkopplung. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Integration von Elektromobilität. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit Themen rund um Data Analytics und Machine Learning. Vor seiner Zeit am EWI studierte Arne Lilienkamp Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Elektrische Energietechnik an der RWTH Aachen und Economics and Management of Power Engineering an der CTU in Prag.

Studien

Im Auftrag von: Deutsche Energie-Agentur (dena)

Zeitschriften

Erschienen in: et – Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 70 (12), 2020, pp. 52-54.
Erschienen in: et – Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Vol. 70 (11), 2020, pp. 53-55.
Erschienen in: et – Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Ausgabe 5/2018, 26.04.2018, pp. 42.

Beratungsprojekte

dena-Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität”
Seminare zu energiewirtschaftlichen Grundlagen
Analyse zukünftiger Elektrofahrzeugnutzung auf Basis von Appdaten

Forschungsprojekte

VISE: Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle bei dezentraler Energieversorgung – (Regionale) Virtuelle Kraftwerke