Aktuelles

Gasversorgung in der EU ist gesichert

Gasversorgung in der EU ist gesichert

4. Dezember 2019 | Die EU ist auf einen möglichen Stopp der russischen Gaslieferungen gut vorbereitet. In Deutschland würden die Gaspreise moderat steigen, die Versorgung wäre aber gesichert, zeigt eine Studie des EWI.
Annette Becker ist neue Geschäftsführerin des EWI

Annette Becker ist neue Geschäftsführerin des EWI

5. November 2019 | Annette Becker verstärkt als Geschäftsführerin das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln (EWI). Die erfahrene Wissenschaftsmanagerin kommt vom Projektträger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR-PT).
Das Klimaschutzprogramm 2030 und seine Auswirkungen

Das Klimaschutzprogramm 2030 und seine Auswirkungen

29. Oktober 2019 | Das EWI hat berechnet, wie sich die finanziellen Belastungen für unterschiedliche Haushalte verändern.
Sind unsere Smart Meter smart genug?

Sind unsere Smart Meter smart genug?

11. Oktober 2019 | Für stabile Verteilnetze sind dynamische Preismechanismen und automatisierte Entscheidungshilfen durch Smart Meter und Blockchain-Handelsplattformen entscheidend. Ein Diskussionsbeitrag von EWI-Direktor Prof. Dr. Wolfgang Ketter.
EWI-Energietagung: Klimapaket polarisiert in Forschung und Praxis

EWI-Energietagung: Klimapaket polarisiert in Forschung und Praxis

26. September 2019 | Wie die Digitalisierung das Energiesystem der Zukunft prägt und wie erfolgreiche Geschäftsmodelle im Rahmen der Energiewende aussehen – Expert*innen diskutieren bei der EWI-Energietagung über das Klimapaket der Bundesregierung und die Zukunft des europäischen Energiemarktes.
Ein CO<sub>2</sub>-Preis reicht im Gebäudesektor nicht aus

Ein CO2-Preis reicht im Gebäudesektor nicht aus

18. September 2019 | Um langfristig CO2-Emissionen zu reduzieren, braucht es neben einer CO2-Bespreisung gezielte Förderprogramme und steuerliche Abschreibungen. EWI und FiFo Köln berechnen für Beispielhaushalte moderate Mehrkosten durch einen CO2-Preis.

Das EWI auf Twitter

Dieser externe Inhalt kann aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen hier ändern.